Ferienende? Regenwetter?

Mit den Landschaftsbildern der (neuen) 8c aus dem Kunstunterricht kannst du noch ein wenig in deinen Urlaubs- oder Ferienerinnerungen schwelgen oder auch einfach so von Sonne und Meer träumen.

Als Vorlage diente das impressionistische Landschaftsbild von Paul Cézanne „Die Bucht von Marseille“ (1885), welche in Südfrankreich liegt.

„Ich denke an nichts, wenn ich male; ich sehe nur Farben“

Paul Cézanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.